The Blue Poets im Bahnhof

Mit Errorhead war der Ausnahmegitarrist Marcus Deml schon mehrmals zu Gast im Bahnhof. Am 30. März 2017 brachte er seine neue Formation The Blue Poets mit. Bluesgetränkter 70s-Rock voller Testosteron im Hier und Jetzt.

Hookige Songs, gespielt von einer packenden Band, die mit ihrem charismatischen Bandleader, den jungen australischen Sänger Gordon Grey, dem Geman Bass Boss Markus Setzer und den aus New York wiedergekehrten Powerdrummer Felix Dehmel eine musikalische und emotionale Einheit bildet.

Ein Muss für alle Blues, Rock- und  Gitarrenfans.

www.thebluepoets.com
facebook.com/thebluepoets

 

Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.