Gleis 1 Kriminacht

12.01.2017, 20:00 Uhr
LOKation
Jonas Pütz und Christian Jaschinski

Mit Hochspannung ins Neue Jahr

Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett

Der rührige Kulturverein Gleis 1 startet mit einer gehörigen Portion Hochspannung in das neue Veranstaltungsjahr. Bei der Neuauflage der beliebten „Gleis 1 Krimi-Nacht“ gestalten am 12. Januar 2017 die Autoren Joachim Peters, Christian Jaschinski und der Sänger Jonas Pütz das vielseitige Abendprogramm im Bad Salzufler Bahnhof.

Der aus dem Ruhrgebiet stammende Joachim Peters ist im wahren Leben Kriminalbeamter. Doch selbst nach Dienstschluss geht er auf Verbrecherjagd – auf literarische Weise. Mit „Koslowski und der Schattenmann“ präsentierte Peters im Jahr 2009 sein Debütkrimi in der Reihe der Lippe Krimis. Mittlerweile sind es in dieser ebenso spannend wie lustig geschriebenen Reihe bereits acht und in der Paderborner Reihe zwei Bände erschienen.

Bei der Gleis 1 Krimi-Nacht wird Peters aus seinem aktuellen Krimi „Zum Sterben nach Lippe“ lesen. Die Story: In Detmold und Lage werden Leichen, in Klarsichtfolie verpackt, aufgefunden. In Bad Salzuflen verschwindet ein Jugendlicher. Alles Vergehen, mit denen der Täter ganz offensichtlich Kommissar Koslowski nach Lippe zurückholen will, der dort von einem verbrecherischen Clan bedroht wurde und deshalb die Region verließ. Koslowski wird vom Täter eine Frist gesetzt – für jeden Tag Verzug wird eine weitere Leiche angekündigt! Peters schlüpft bei seinen Lesungen – sehr zur Freude seines Publikums – nur allzu gerne in die Rollen seiner Protagonisten und zeigt sein erfrischendes, schauspielerisches Talent.

Christian Jaschinski aus Lemgo feierte 2016 mit seinem Romantic-Comedy-Roman „Der Tag, an dem ich feststellte, dass Fische nicht klettern können“ einen Überraschungserfolg. Dem Bad Salzufler Publikum wird er Geschichten aus seinem neuen Buch „Ungelöst!“ präsentieren, das er zusammen mit Robert C. Marley herausgab. Beide Autoren haben spektakuläre Fälle der Kriminalgeschichte in eine neue, spannende literarische Form gebracht.

Für den musikalischen Kontrapunkt sorgt an diesem Abend Jonas Pütz. Der Singer-Songwriter begeisterte schon 2013 die Coaches der Fernsehshow „The Voice of Germany“ mit seinen Songs und schaffte es dort, betreut von Sängerin Nena, bis in die Endrunde. Bei der Gleis 1 Krimi-Nacht wird Jonas Pütz Songs aus seiner neuen EP „Gegenwind“ spielen.

Aufgrund der großen Ticketnachfrage im Vorjahr rät der Veranstalter, den Vorverkauf zu nutzen!

Veranstalter:

Gleis 1 Kulturbahnhof e.V.
Dirk Freitag
Bahnhofstraße 41
32105 Bad Salzuflen
info@gleis1-kulturbahnhof.de

Kommentar verfassen