Blug plays Hendrix

18.11.2014, 20:00 Uhr
LOKation
Foto: Thomas Blug

Thomas Blug, Deutschlands bester Rock- und Popgitarrist (DRMV) und Strat®king of Europe (Fender), bringt mit einer All-Star-Besetzung seine Versionen von Hendrix-Klassikern auf die Bühne. „Blug plays Hendrix“ lautet das Motto am 20. November, 20 Uhr, im Bahnhof Bad Salzuflen.
Zusammen mit seiner hochkarätig besetzten Band bestehend aus dem Engländer David Readman (Pink Cream 69) am Gesang, Reggie Worthy (Ike & Tina Turner) an Bass und Gesang und Bodo Schopf (Michael Schenker) am Schlagzeug lassen sie gemeinsam die Klassiker des größten Gitarrenhelden aller Zeiten mit neuer Energie aufleben.
Jeder Musiker dieser All-Star-Besetzung hat seine eigene Beziehung zur Musik von Jimi Hendrix, so dass eine ganz eigene Qualität der Interpretationen entsteht. Nicht nur das Publikum wird bei diesem Konzert viel Spaß haben, auch für die Musiker ist kein Konzert wie das zuvor, weil sie die Hendrix Klassiker auf der Bühne immer wieder neu interpretieren und neu erleben.
“Blug plays Hendrix” tourt seit Veröffentlichung ihrer DVD/CD 2011 erfolgreich auf nationalen und internationalen Bühnen, und entwickelt sich ständig weiter. Die knisternde Atmosphäre und Spielfreude dieser außergewöhnlichen Band wurde mit neuen Songinterpretationen auf einer zweiten DVD “Blug plays Hendrix Vol. 2” Jimi´s 70th electric birthday experience (Hamburg Markthalle) aufgezeichnet.

Veranstalter:

backline-entertainment
Thomas Krüger
Bahnhofstraße 41
32105 Bad Salzuflen
info@backline-entertainment.de

Kommentar verfassen