Bahnhof Bad Salzuflen: Hier spielt die Musik.

Die Location in Bad Salzuflen für Events aller Art.

Der Bahnhof Bad Salzuflen hat eine lange Geschichte. Seit 2008 sind zahlreiche neue Kapitel hinzugekommen. Denn seitdem hat sich der Bahnhof zu einem der angesagtesten Veranstaltungsorte in ganz Ostwestfalen entwickelt. Weit mehr als 100 kulturelle Events haben hier bereits stattgefunden. Künstler aus der ganzen Welt geben sich im Bahnhof die Klinke in die Hand.

Ihre Feier im Bahnhof

Geburtstag, Hochzeit, Weihnachtsfeier …?

Eine stimmungsvolle Location macht noch lange keine gute Feier aus. Wir sorgen dafür, dass sich nicht nur Ihre Gäste, sondern auch Sie sich wohlfühlen.

Speisen, Getränke, Service, Musik und Unterhaltung – wenn Sie mögen, kümmern wir uns um alles. Zu fairen Festpreisen und ganz nach Ihren Wünschen.

Demnächst im Bahnhof Bad Salzuflen

Andy Fairweather Low

20.10.2016, 20:00 Uhr
LOKation

Und er macht es nochmal! Andy Fairweather Low wird mit seinen Low Riders auch in diesem Jahr den Bahnhof rocken. Freuen wir uns auf ein weiteres musikalisches Highlight im Bahnhof. Andys Fairweather Lows Karriere ...

Pur.pendicular – #1 Deep Purple Tribute Show

27.10.2016, 20:00 Uhr
LOKation

Cover- und Tribute-Bands gibt es wie Sand am Meer. Aber äußerst selten schaffen es diese Bands auch mit eigener Musik bekannt zu werden. Eine dieser Ausnahmen ist die Band Pur.pendicular. Sie liefern nicht nur eine ...

Marley’s Ghost – A Tribute To Bob Marley

09.11.2016, 20:00 Uhr
LOKation

MARLEY‘S GHOST ist Deutschlands Bob Marley Tribute Band Nummer Eins! Jeder, der auf einem Konzert der Band war, wird dem zustimmen. Denn die Energie und Emotion, die diese Band innerhalb Ihrer Konzerte ausstrahlt, ...

The Kaiserbeats

10.11.2016, 20:00 Uhr
LOKation

Zurück in die Zeit der Beatles und hinein in das Hamburg der 1960er-Jahre. The Kaiserbeats erfüllen den Wunsch ihrer bereits etablierten Bad Salzufler Fangemeinde und kommen im November zur alljährlichen ...

BalticSeaChild

17.11.2016, 20:00 Uhr
LOKation

Was im Spätsommer 2014 eher durch Zufall entstand, hat sich heute zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. Aber der Reihe nach … Eigentlich wollte Kai Wingenfelder nur ein Solo-Akustik-Album für Lars Jensen ...